HV wieder einmal im gewohnten Januar

Da die letzte HV erst einige Monate zuvor stattgefunden hatte, waren einige Vereinsmitglieder verwirrt, dass schon wieder HV-Zeit war. In den vergangenen zwei Jahren durften wir unsere Versammlungen im Herbst geniessen. Daher wurde es langsam Zeit wieder den gewohnten Januar als Durchführungsdatum der HV des TV Sargans zu wählen.

Dieses Mal reservierten wir uns, am vergangen Freitagabend, das «Stübli» des Restaurants Tandem in Sargans. Ganze 50 Vereinsmitglieder durften Ihr Abendessen im gemütlichen Beisammensein verspeisen, nachdem der Präsi die HV eröffnet hatte. Als die Vorspeise und der Hauptgang gegessen waren, fand die eigentliche Hauptversammlung statt.

In diesem Jahr gab es viele Amtswechsel in mehreren Abteilungen. Jenige die ihr Amt weitergaben, wurden gebührend verabschiedet, die die ein Neues Amt annahmen, durften sich Zeigen und wurden neu gewählt und mit einem herzlichen Applaus willkommen geheissen.

Natürlich bekamen alle ihre Leitergeschenke wie jedes Jahr. Sowie die neuen vier Freimitglieder, welche in diesem Jahr zu solchen wurden und jenige die Ihr Amt länger als 5 Jahre geführt hatten, bekamen auch kleine Geschenke.

Im Anschluss durften wir einen kurzen Film über das Vergangene Vereinsjahr sehen, der von einer neu gewählten Marketing Chefin gestaltet wurde. Mit feinen Getränken, einigen Kaffee-Lutz, bei denen die Löffel umherflogen, Musik von unserem TV-DJ, einem köstlichen Dessert und unterhaltsamen Gesprächen liessen wir den Abend ausklingen.

Bowlingausflug der Aktiven

Am vergangenen Samstagabend, durften die Aktiven einen gemütlichen Abend zusammen verbringen.

Da der fehlende Schnee uns von der eigentlich geplanten Aktivität, Fondue essen und Nachtschlitteln, ferngehalten hat, organisierte Nicole dies spontan um. Wir durften einen lustigen Bowlingabend in Chur verbringen mit anschließendem Abendessen im neuem Hans im Glück im Kinogebäude in Chur. Dort verspeisten alle ihre köstlichen Burger mit einer Beilage von Pommes-Frites, Süßkartoffelfritten oder gar einem Salat.

Zum Abschluss rutschte die gesamte fröhliche Gruppe, die im Gebäude vorhandene Rutsche hinunter. Diese streckte sich über 3 Stockwerke hinab.

Chalusanlass

Es ist auch schon zwei Wochen her, als wir uns zum Chlausanlass im Sarganser Eispark trafen. Dieses Jahr wurde der gelungene Abend von Rhea und Tatjana organisiert. Anfangs gab es draussen im Kühlen einen Apéro mit Glühwein, Punsch, Bier, Nüsschen und Mandarinen. Anschliessend duften wir in das warme innere und genossen einen feinen Z’Nacht vom Eispark mit Raclettekäse, Kartoffeln und vielem mehr.
Der Samichlaus mit seinem Freund Schmutzli duften an diesem Abend natürlich auch nicht fehlen. Mit vielen spannenden Geschichten und lustigen Entscheidungen, die im Laufe des Jahres gewissen TV-Mitgliedern passiert sind oder von ihnen getroffen wurden, belustigten sie uns während des weiteren Abends. So durften beispielsweise einige Aktive einen Sack voll Karotten schälen, die anschliessend verteilt wurden. Währenddessen wurden wir mit feinen Getränken verköstigt.
Als der Samichlaus alle seine Geschichten und Anekdoten erzählt hatte und wieder gegangen war, wurde wie erwartet noch weiter gefeiert, getrunken, gelacht und neue lustige Geschichten für das kommende Jahr geschrieben.😊