Saisonabschluss in Buttikon

Also wir wissen auch nicht, was FM1-Lara da in ihrem Artikel genau meinte, denn Sack und Pack war beim TV Sargans komplett dabei, als man sich um 10.30 Uhr am Bahnhof besammelte und auch die Käterchen vom Vorabend machten sich schon wesentlich schlimmer bemerkbar, man wird halt auch nicht jünger.

Die übrigen Turnfestakte waren dann aber Programm (hier zum witzigen Bericht von FM1=): http://www.fm1today.ch/das-turnfest-in-7-akten/791593 ). So erreichte man nach einer fröhlichen Zugfahrt gegen Mittag das Schwyzer Kantonalturnfest im ländlichen Buttikon.

Kaum angekommen hiess es für die Bödeler umziehen und den Trockendurchgang zur Vorbereitung ablaufen, bevor es ernst galt. In der Halle warteten bereits viele Zuschauer und so machte dann der Auftritt bei guter Stimmung wirklich Freude und gelang auch entsprechend. Noch nie zuvor konnte solch eine hohe Note erzielt werden! Mit einer 9.63 wurde die Arbeit belohnt und die Erwartungen mehr als efüllt.

Schlag auf Schlag ging es dann mit dem nächsten Gerät weiter. Auch zum Barrenprogramm wurde euphorisch mitgeklatscht und der Durchgang wurde souverän und ohne grosse Patzer gezeigt. Dies führte zu einer 9.14!

Endlich konnte man sich nach den Gerätevorführungen drinnen ins brilliante Sommerwetter stürzen, denn draussen auf der Wiese wurde als letztes der Fachtest Allround absolviert. Die Männer gaben ihr Bestes im Goba und im Beachball, spurteten flink, stellten sich geschickt an und so war im Vergleich zum Wettkampf in Grabs eine deutliche Verbesserung festzustellen. Es resultierte eine 8.19.

Im 3-teiligen Vereinswettkampf erzielte der TV Sargans dieses Jahr in der 5. Stärkeklasse von 31 Vereinen den starken 4. Platz, gerade einmal acht Hundertstel hinter dem Drittplatzierten. Knapp am Treppchen vorbei also, aber dennoch waren alle äusserst zufrieden mit der erbrachten Leistung und dem erfolgreichen Saisonabschluss.

Den Rest des Turnfests bringt Lara auf den Punkt. Etwa so ist es gewesen. Lest selber=).

Nach Buttikon geht’s nun schon bald in eine erholsame Sommerpause. Danach stehen wieder die Vorbereitungen für die Turnerunterhaltung an, welche dieses Jahr am 3. November unter dem Motto „Die Geheimnisse des Chäller’s“ mit Komiker und FM-1-Moderator „Chäller“ über die Bühne geht. Save the date;o) Bis bald!

 

2 Gedanken zu „Saisonabschluss in Buttikon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.