Vorstandsausflug

Die diesjährige Vorstandsreise führte den Vorstand zusammen mit der zukünftigen Jugi-Doppelhauptleitung in die Grossstadt. Zunächst durfte die Gruppe einen feinen Brunch beim Präsi geniessen, bevor man gemeinsam mit dem Zug nach Zürich reiste. Damit wir uns in der Stadt nicht verirrten, wurde eine persönliche Reiseleitung gebucht. Nach einer kurzen Wartezeit auf dem Busbahnhof meldete sich eine Frau am Telefon mit dem Hinweis «Frau Sargas, bitte keine Sorge mache. Batterie Bus leer. Wir unterwegs. Bitte keine Sorge mache. Wir gleich da». Da merkte man, dass sich der Vorstand die mahnenden Worte vom Chlaus und Schmutzli des letzten Klausanlasses zu Herzen genommen hat. Mit dem Touristenbüslein wurden wir zur Schokoladenfabrik Lindt und Sprüngli gefahren, wo wir uns zuerst den Bauch mit leckerer Schokolade vollschlagen konnten. Danach begaben wir uns mit der Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg in luftige Höhen bis zuoberst auf den Albis. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Dunkelheit erhielten wir einen Apero bei herrlicher Aussicht auf den Zürichsee und die Stadt. Im Restaurant wurden wir dann mit einem feinen Fondue und Schnäpsli verköstigt. Schliesslich liessen wir den gelungenen Abend in der Innenstadt ausklingen und stiessen auf ein erfolgreiches vergangenes und zukünftiges Amtsjahr an.

(Bericht: Laura Romagna)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..