Bock uf Turnu

cropped-image1.jpegBarren

Am Wochenende fand in Gampel das Oberwalliser Turnfest statt. Der TV Sargans startete mit 31 Turnerinnen und Turnern im 3-teiligen Vereinswettkampf und holte sich in der 3. Stärkeklasse den guten zweiten Schlussrang.

Ganz nach dem Turnfestmotto „Bock uf Turnu“ reiste die Sarganser Turnerschar am letzten Samstag ins Wallis. Nach offiziellen Anmeldezahlen standen exakt 2016 Turnerinnen und Turner aus der ganzen Schweiz im Einsatz.

Als erstes startete die Fitnessriege im Fachtest Allround in den Wettkampf. Einige Teammitglieder durften dabei zum ersten Mal Turnfestluft schnuppern. Somit war die Endnote von 8.11 nicht ganz unerwartet. Obwohl noch Luft nach oben vorhanden gewesen wäre, war man zufrieden mit der erbrachten Leistung.

Als nächstes durfte die 9-köpfige Barrenriege das neu einstudierte Programm vorführen. Die jüngsten drei Turner haben dabei ihre Turnfestkarriere gestartet und zusammen mit der Männertruppe die erfreuliche Note von 9.09 erturnt.

Zu guter Letzt stand noch die Vorführung der Bodenriege auf dem Wettkampfprogramm. Die 17 Turnerinnen und Turner zeigten, trotz Verletzungspech während der Vorführung, eine solide Darbietung. Belohnt wurde diese mit der Note 9.20.

Für den TV Sargans hat sich die lange Reise nach Gampel gelohnt. Am Abend wurde das Fest, und natürlich der zweite Rang gebührend gefeiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.