TV Sargans turnt an der Töss

Am vergangenen Wochenende startete der TV Sargans am Zürcher Kantonalturnfest in Rikon. Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund und so versammelte man sich bereits um 05.55 Uhr am Bahnhof, um per Zug ins schöne Tösstal zu reisen.

Ganz so goldig schien dieses frühe Aufstehen nach einem anstrengenden Freitagstraining dann aber doch nicht zu sein. Nach der zweistündigen Zugfahrt war die Müdigkeit den Turnerinnen und Turnern noch deutlich ins Gesicht geschrieben und selbst das Einturnen wurde relativ schläfrig in Angriff genommen.

Das Adrenalin und die Spannung vor der Aufführung wirkten dann zum Glück aber doch etwas aufputschend und so konnte die Bodenriege den Wettkampf erfolgreich eröffnen. Ohne grosse Patzer zeigte sie einen souveränen Durchgang, der sich sehen lassen durfte. Verbesserungspotenzial ist aber vor allem im Bereich Synchronität durchaus vorhanden. Das Programm wurde mit der Note 9.04 belohnt.

Die Bärreler, die mehrheitlich auch im Boden mitturnen, waren nun definitiv wach und riefen ebenfalls eine gute Vorführung ab. Ähnlich wie im Boden gab es auch hier keine grossen Fehler und so durfte man die Note 9.10 entgegennehmen.

Mit den beiden Darbietungen konnte leider nicht ganz an die starken Leistungen des vorangehenden Wettkampfes im Glarnerland angeknüpft werden, man darf sich aber trotzdem zufrieden zeigen. „Eine Note über 09.00 ist immer schön und stets unser Ziel“, meinten die Leiter der beiden Riegen.

Das zwölfköpfige Aerobicteam zeigte ebenfalls ein attraktives Programm mit viel Ausstrahlung und ertanzte sich so eine 8.43. Die Fitnessriege hatte ein wenig Pech im ersten Spiel, konnte dies aber mit dem zweiten etwas auffangen. Sie erzielte im Fachtest Allround eine 8.26.

Die Resultate des TV Sargans führten zu einer Klassierung im ersten Drittel in der 4. Stärkeklasse. Unter insgesamt 79 Vereinen erreichte man den 26. Schlussrang.

Ab dem Mittag gehörte der Wettkampf bereits der Vergangenheit an und der gesellige Teil wurde eingeläutet, denn das riesige und gemütlich gestaltete Festgelände und das schöne Wetter luden richtig zum Verweilen ein. Mit einer Teilnehmerzahl von weit über 10‘000 zählte das Turnfest zu den grössten des schweizerischen Breitensports. Der TV Sargans war stolzer Teil davon und blickt auf ein Töss-tastisches Wochenende zurück, wie der Slogan der Veranstaltung so schön besagte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.